Israel

posted in: Literatur, Sachbuch | 0

Im Hin­blick auf unse­re ers­te Israel­rei­se infor­mie­re ich mich zur Zeit aus­führ­lich über die­sen Staat und des­sen wech­sel­vol­le Geschich­te. Dabei bin ich nebst den übli­chen Rei­se­füh­rern auf zwei Titel gestos­sen, wel­che sich ein­ge­hend mit den ver­gan­ge­nen 70 Jah­ren seit der … Con­ti­nued

Alex Capus

posted in: Belletristik, Literatur | 0

Zwei Bücher­tipps, wel­che ich ger­ne an euch wei­ter­rei­che. Sie betref­fen zwei Roma­ne von Alex Capus, den ich auf­grund sei­ner aus­führ­li­chen Recher­chen sowie der Ver­bin­dung von Dich­tung und Wahr­heit enorm schät­ze und bewun­de­re: Im Buch „Fast ein biss­chen Früh­ling» geht’s um eine unge­wöhn­li­che … Con­ti­nued

Das Tagebuch der Menschheit

posted in: Kultur, Literatur, Sachbuch | 0

Nun steht es wie­der an – das Lite­ra­tur­fest Luzern. Anbei der Link zur Home­page, wo alle Events zu fin­den sind. Ich habe mir für den Sams­tag­abend ein Ticket gesi­chert … http://www.literaturfest.ch/ Und dann noch ein Buch­tipp, wel­cher sich jedoch nur … Con­ti­nued

Weit über das Land

posted in: Belletristik, Literatur | 0

Nach der fes­seln­den Autoren­le­sung von Peter Stamm im Lite­ra­tur­haus Zen­tral­schweiz, pro­fes­sio­nell und sym­pa­thisch mode­riert von Jen­ni­fer Khak­s­hou­ri, liess ich es mir nicht neh­men, sei­nen neus­ten Roman „Weit über das Land“ (S. Fischer) sozu­sa­gen in einem Zug zu lesen. Und genau­so offen … Con­ti­nued

Stefan Zweig

posted in: Belletristik, Literatur | 0

Er schrieb lite­ra­ri­sche Meis­ter­wer­ke wie «Die Schach­no­vel­le». Der Wie­ner Ste­fan Zweig (18811942) war einer der ange­se­hens­ten Autoren im deutsch­spra­chi­gen Raum. Zweig, der sich sel­ber als «Jude aus Zufall» bezeich­net, floh 1934 vor Nazi-Ver­­­fol­gung ins Exil. In Bra­si­li­en fand … Con­ti­nued

Der schönste Ort der Welt“

posted in: Literatur | 0

Der schöns­te Ort der Welt“, Von Men­schen in Buch­hand­lun­gen, von Dio­ge­nes ist ein Klein­od für all jene, wel­che ihr Leben lang eine beson­de­re Bezie­hung zu Büchern, Buch­hand­lun­gen oder Biblio­the­ken pfle­gen bzw. gepflegt haben. Die kur­zen Geschich­ten ver­schie­de­ner Autorin­nen und Autoren … Con­ti­nued

Der Prototyp

posted in: Belletristik, Literatur | 0

PS: Der Pro­to­typ des Gedicht­bands „Spät­le­se – Gedich­te zur Zeit“ liegt vor. Ich freue mich, dass sich die­ses Schreib­pro­jekt dank BoD (= Books on Demand) in rela­tiv kur­zer Zeit rea­li­sie­ren liess! Die Gedicht­samm­lung mit 50 Gedich­ten wird dem­nächst im Buch­han­del … Con­ti­nued

Machu Picchu

posted in: Belletristik, Literatur | 0

Hal­lo zusam­men, Seit Kur­zem ist der Roman „Machu Pic­chu“ auch als E‑Book erhält­lich. Ich bin sel­ber gespannt auf die digi­ta­le Ver­si­on. Die Gedicht­samm­lung „Spät­le­se» samt Fotos sowie der Roman „Die Schild­krö­ten­in­sel“ befin­den sich der­zeit zur Prü­fung bei diver­sen Ver­la­gen. Ich … Con­ti­nued

Tagebuch war Auslöser

posted in: Literatur | 0

Hal­lo zusam­men, Heu­te ist in der Nid­wald­ner Zei­tung ein Arti­kel von Rose­ma­rie Bug­mann über mei­nen Roman «Machu Pic­chu – die Rei­se zur Mit­te“ erschie­nen. Ich freue mich dar­über und hof­fe, dass die­se Geschich­te noch zahl­rei­che Lese­rin­nen und Leser fin­den wird.

Zur Werkzeugleiste springen