GAZA – Leben an der Grenze

Kürz­lich lief im Fern­se­hen ein Film, wel­cher die tra­gi­sche Situa­ti­on der Men­schen im Gaza-Strei­­fen zeigt. Für ein­mal ohne Mahn­fin­ger, ohne ideo­lo­gi­schen Back­ground, ohne ten­den­ziö­sen Kom­men­tar. Beim Film han­delt es sich um Auf­nah­men, wel­che in der Zeit von 20142018Con­ti­nued

Lukas Hartmann: Der Sänger

Klap­pen­text: «Sei­ne Stim­me füll­te Kon­zert­sä­le, betör­te die Damen­welt, erober­te in Deutsch­land, Euro­pa, Ame­ri­ka ein Mil­lio­nen­pu­bli­kum. Joseph Schmidt, Sohn ortho­do­xer Juden aus Czer­no­witz, hat es weit gebracht. 1942 aber gel­ten Kunst und Ruhm nichts mehr. Auf der Flucht vor den Nazis … Con­ti­nued

Respekt für eine starke Frau

Offen­bar ist es heut­zu­ta­ge ein Ver­bre­chen, erschöpf­ten und ver­zwei­fel­ten Men­schen Not­hil­fe zukom­men zu las­sen. Was die Kapi­tä­nin der Sea-Watch 3 gemacht hat, ver­dient aller­höchs­ten Respekt und es braucht eine gehö­ri­ge Zivil­cou­ra­ge, sich den Anwei­sun­gen der ita­lie­ni­schen Behör­den zu wider­set­zen. Sie hat … Con­ti­nued

Sommerzeit = Lesezeit

posted in: Literatur | 0

Es gab Zei­ten, in denen ich lei­der nur wäh­rend der Feri­en­zeit zum Lesen kam. Manch­mal lag ein Buch wochen- oder gar mona­te­lang auf dem Nacht­tisch, bevor es schliess­lich zu Ende gele­sen wur­de. Dabei war ich als Jugend­li­cher ein aus­ge­spro­che­ner Bücher­wurm, … Con­ti­nued

Lebenslänglich …

posted in: Persönlich | 0

Ges­tern, am 21. Juni, habe ich mei­ne letz­te Stell­ver­tre­tung, mehr noch, mei­ne letz­te Unter­richts­lek­ti­on als Lehr­per­son absol­viert. Nach 47 Jah­ren, 6 Jah­re nach mei­ner offi­zi­el­len Pen­sio­nie­rung, ist nun also defi­ni­tiv Schluss! Im zar­ten Alter von 22 Jah­ren habe ich als Stu­dent … Con­ti­nued

Zur Werkzeugleiste springen